Helene

Liebe Hilla, lieber Rene,

tut mir leid, dass ich mich erst jetzt bei euch melde...
Wir hatten die letzten 2 Wochen Besuch von Deutschen Freunden aus Kisumu die von dort aufgrund der Wahlen evakuiert wurden, morgen ist unsere gemeinsamme Zeit dann allerdings vorbei und sie werden wieder nach Hause fahren...
Ich werde Rachel wegen den Zertifizierungen nochmal fragen, sie hatte die letzte Zeit sehr viel um die Ohren und ist im Moment gesundheitlich auch nich so fit, aber dass wird alles wieder .
Freut mich sehr zu hören, dass ihr Eure Pläne nicht verworfen sondern verfestigt habt und jetzt auch ein genaueres Ziel vor Augen habt, dass wird ganz ganz toll werden, da bin ich sicher.

Theresa ist mittlerweile wieder zurück nach Amerika geflogen und Jessica habe ich einmal im Naivas getroffen und dort kurz mit ihr geredet aber ansonsten nicht mehr gesehen, bestimmt laufen wir uns aber mal wieder über den Weg.

Der Junge und das Mädchen welche ihr damals ins Kinderheim gebracht habt für diese eine Nacht sind bisher nicht mehr wieder gekommen, vermutlich ist es doch relativ weit weg und sie dürfen/können ihr Massaidorf nicht verlassen..?

Aber nun auch noch eine sehr freudige Nachricht, das Hasenweibchen hat heute ihr erstes Baby bekommen ,
noch ziemlich verschrumpelt und als Babyhase noch nicht wirklich zu erkennen, aber es lebt. Da es ja für Kanninchen eigentlich aber üblich ist mehr als nur ein Junges zu bekommen gehen wir davon aus, dass unter Umständen in den kommenden Tagen noch weitere auf die Welt kommen. War wirklich total schön heute!

Ich hoffe dass hat euch mal wieder so auf den neuesten Stand gebracht, achja die Wahlen waren sehr ruhig, keine Unruhen und total unspektakulär Gott sein Dank.

So, dass wars erstmal, ich hoffe sehr, dass es euch gut geht,
die besten grüße,
Helene

10.5.13 12:29

Letzte Einträge: Missionsabend

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen